Golfplatz-Anteil an der Erdoberfläche

Damit die Spieler die nötigen Golfanlagen aber überhaupt vorfinden, bedarf es grossen Flächen. Der Golfplatz-Anteil an der gesamten Erdoberfläche ist in Wirklichkeit aber deutlich geringer als vielleicht zu vermuten wäre. Der Anteil macht nämlich nur 0,014 % aus. Aber Vorsicht: Rund 71 % sind schon mit Wasser bedeckt, was bedeutet, dass die gesamte Golfplatzfläche von circa 71.400 km² der Grösse Bayerns entspricht.

Share:

Schicken Sie uns eine Nachricht